Ein Kessel buntes

14. Februar 2003, 01:00
posten

Die Wochenplanerin empfiehlt Mary Timony live und Ruth Beckermanns "Hom(e)made"

foto: hom(e)made
Bild 1 von 5

Homemad(e): Ruth Beckermanns Stimmungsbild der Wende

Gleich zu Beginn wieder mal ein Fernsehtipp: Ruth Beckermanns preisgekrönter Dokumentarfilm Hom(e)made zeigt das "Stimmungsbild einer Wende". Beckermann hält alltägliche Begebenheiten und spontane Lebensäußerungen in Bild und Ton fest. Der letzte jüdische Textilhändler erinnert sich an früher, die BesucherInnen des Café Salzgries besprechen die politische Lage, und prominente BesucherInnen der Marc-Aurel-Straße kommen ins Philosophieren.
Mitten in die Dreharbeiten fiel der Schwarz-Blaue Regierungswechsel in Österreich. Der Durchbruch "einer Weltanschauung, deren innerster Inhalt es ist, die Welt nicht anzuschauen" (Alfred Polgar), reflektiert durch die Scheiben der Kaffeehäuser Wiens.

Sonntag, 16. Februar
23.15 Uhr in ORF 2

Share if you care.