Länderflitzer oder Weltenbummler?

12. Februar 2003, 13:05
posten

191 Länder in 169 Tagen - zwei Neuseeländer auf Weltreise-Marathon

In einem Weltenbummler-Marathon haben zwei Neuseeländer nach eigener Aussage 191 Länder in nur 169 Tagen bereist. Für ihre Mammuttour seien sie mit 104 verschiedenen Fluggesellschaften unterwegs gewesen, berichteten John Bougen und James Irving am Mittwoch vor Journalisten in Neuseeland.

Potenziellen Nachahmern rät das Duo, "den Eindruck zu erwecken, man wisse, was man tue und genug Bargeld für korrupte Grenzbeamte dabei zu haben." Die beiden wollen nun einen Bildband mit Fotos von der Reise herausgeben, dessen Verkaufserlös an ein Kinderhilfswerk fließen soll. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.