Tom Hanks und Steven Spielberg denken weiter

13. Februar 2003, 05:49
posten

An ein Einwanderer- Drama namens "Terminal"

Los Angeles - Nach dem Publikumshit "Catch Me If You Can" wollen Regisseur Steven Spielberg und Schauspielstar Tom Hanks ein neues gemeinsames Projekt in Angriff nehmen laut "Hollywood Reporter" das Drama "Terminal", das usprünglich von Andrew Niccol ("Gattaca") inszeniert werden sollte.

Darin geht es um einen Einwanderer (Hanks) aus dem Balkan, der auf einem amerikanischen Flughafenterminal leben muss, weil sein Pass abgelaufen ist. Oscar-Gewinner Spielberg will noch in diesem Jahr mit den Dreharbeiten beginnen. (APA/dpa)

Share if you care.