Neue Remake-Idee

12. Februar 2003, 20:07
posten

Steven Soderbergh und George Clooney nehmen sich den argentinischen Banditenfilm "Nine Queens" vor

Los Angeles - George Clooney und Steven Soderbergh wagen sich erneut an ein Remake, nachdem sie mit der Neuverfilmung des Ganovenklassikers "Ocean's Eleven" bereits großen Erfolg hatten und sich eben Andrej Tarkowskijs "Solaris" vorgenommen haben.

Nun wollen sie den argentinischen Banditenstreifen "Nine Queens" in Hollywood neu produzieren, meldet der "Hollywood Reporter". Der von Kritikern gepriesene Film handelt von zwei Gaunern, die einer wertvollen Briefmarke namens "Nine Queens" hinterher jagen und sich dabei gegenseitig austricksen. Soderbergh schreibt das Drehbuch, will aber seinem Regie-Partner Gregory Jacobs die Inszenierung überlassen. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Bei der "Solaris"-Premiere

Share if you care.