Microsoft Handys mit schwerer Sicherheitslücke

12. Februar 2003, 10:51
16 Postings

Geräte von T-Mobile und O2 betroffen - PIN-Code wird in der Registry im Klartext abgespeichert

Eine schwere Sicherheitslücke weisen die PDA-Handies von O2 und T-Mobile ab. Bei den mit dem Microsoft Handybetriebssystem "Pocket PC 2002 Phone Edition" ausgestatteten Geräten wird der geheime PIN-Code im Klartext in der Registry abgespeichert.

Auslesen

Diese lässt sich mittels eines Registry-Editors, der kostenlos erhältlich ist, problemlos auslesen, zusätzlich findet sich auf der Seite xda-developers.com mit "ShowPIN" auch noch ein eigenes Tool für diesen Zweck. O2 und T-mobile haben das Problem mittlerweile bestätigt und einen Patch angekündigt, unterdessen sollen betroffene KundInnen den Passwortschutz aktivieren. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.