Roboter kann Attraktivität von Frauen erkennen

12. Februar 2003, 20:16
3 Postings

"Doki" aus Schottland spricht Personen auch mit Namen an

Kirkcaldy - Ein in Schottland hergestellter Roboter kann nach Angaben seiner Erfinder die Attraktivität von Frauen beurteilen. Die Frage, wie attraktiv Männer auf Frauen wirken, bereite dem Prototypen namens Doki allerdings noch Probleme, teilte die Firma Intelligent Earth am Dienstag in Kirkcaldy mit. Mit Hilfe künstlicher Intelligenz erkennt Doki am Gesicht einer Person, welchem Geschlecht sie angehört.

Die Attraktivität von Frauen auf Männer könne laut psychologischen Studien unmittelbar an der Weiblichkeit der Person gemessen werden, betonte der Leiter von Intelligent Earth, David Cumming. Umgekehrt müssten aber noch andere Faktoren als allein das Aussehen berücksichtigt werden, die der Roboter nicht beherrsche.

Doki soll zunächst als Empfangsroboter eingesetzt werden, der ihm bekannte Personen mit Namen anspricht. Als Serienmodell kostet er zwischen 3000 und 5000 Pfund (4500 bis 7500 Euro). (APA/dpa)

Share if you care.