"Achse der Vernunft" von KünstlerInnen gegen den Krieg

11. Februar 2003, 11:54
posten

Demonstration und Konzert für den Frieden am Samstag in Berlin

Berlin - Viele Künstler haben in Deutschland zur Teilnahme an einer Demonstration im Zusammenhang mit dem Irak-Konflikt am kommenden Samstag aufgerufen. Unter dem Motto "Künstler für den Frieden" fordern sie in einem gemeinsamen Appell eine "Achse der Vernunft", die einen möglichen Krieg gegen den Irak verhindern soll. Im Audimax der Berliner Humboldt-Universität wollen mehrere Künstler am Samstag auch ein "Konzert für den Frieden" veranstalten.

Zu den Erstunterzeichnern des Aufrufs gehören unter anderem Konstantin Wecker, Dietrich Kittner und Barbara Thalheim, dazu die Schauspieler Dietmar Schönherr, Ekkehard Schall und Hans-Peter Minetti. (APA/dpa)

Share if you care.