BBC startet Kanal für Jüngere

11. Februar 2003, 17:31
posten

Ficton und Entertainment im digitalen Programm

Die öffentlich-rechtliche BBC hat Sonntag einen neuen Fernsehkanal gestartet, der sich an die Zielgruppe "junger Erwachsener" richtet. Das digital ausgestrahlte Programm soll laut BBC Infoprogramme für Seher ab 20 und bis Ende 30 umfassen, Fiction und Entertainment. Neue britische Animationsprogramme, etwa von Aardman ("Wallace and Gromit"), finden sich dort. (red/DER STANDARD, Printausgabe vom 11.02.2003)

Share if you care.