Johnson & Johnson übernimmt Biotech-Firma Scios

10. Februar 2003, 17:23
posten

New York - Das US-Pharmaunternehmen Johnson & Johnson übernimmt die Biotechnologiefirma Scios Inc für 2,7 Mrd. Dollar. Das teilte J&J am Montag mit. Scios (Sunnyvale/Kalifornien) hat das Herzbehandlungsmittel Natrecor entwickelt und arbeitet an einem Medikament gegen Arthritis. Johnson & Johnson zahlt 45 Dollar je Scios-Aktie, ein Aufschlag von etwa 30 Prozent auf den Schlusskurs vom Freitag. Analysten erwarten für Natrecor einen jährlichen Umsatz von 500 Mio. Dollar. (APA/dpa)

Share if you care.