Online-Broker Consors wird Gewinnschwelle 2003 verfehlen

10. Februar 2003, 13:58
posten

Online-Wertpapierhandel weiterhin schleppend

Europas größter Discount Broker Consors wird auch in diesem Jahr rote Zahlen schreiben. "So wie die Geschäfte derzeit laufen, werden wir die Gewinnschwelle nicht erreichen", hieß es am Montag in Frankfurt am Main aus Unternehmenskreisen. Der Online-Wertpapierhandel laufe weiterhin schleppend. Daher versuche Consors, mit anderen Produkten wie Sparplänen oder neuen Handelssystemen gegen die Flaute anzukämpfen.

Nach der Übernahme durch die französische Bank BNP Paribas im Mai vergangenen Jahres wurde Consors mit der BNP-Online-Tochter Cortal verschmolzen. CortalConsors-Chef Olivier Le Grand hatte im Oktober 2002 verkündet, trotz des schwierigen Marktumfeldes 2003 Gewinne machen zu wollen.(APA)

  • Artikelbild
Share if you care.