Afghanistan sucht mehr Frauen für Polizeidienst

10. Februar 2003, 12:28
posten

Derzeit 29 von 1450 StudentInnen an Polizeiakademie weiblich

Kabul - Die afghanische Regierung will verstärkt Frauen in den Polizeidienst aufnehmen. Zurzeit werden in allen Provinzen des Landes Kandidatinnen gesucht. Frauen, denen unter den Taliban Schul- und Hochschulbildung verweigert wurde, würden bevorzugt, sagte UNO-Sprecher Manoel de Almeida e Silva am Sonntag in Kabul.

An der Polizeiakademie in der Hauptstadt studieren bisher 1450 künftige Polizeioffiziere, unter ihnen 29 Frauen. Deutschland unterstützt den Aufbau der neuen Polizeitruppe. Unter den Taliban durften Mädchen nicht zur Schule gehen, Frauen durften nicht außerhalb des Hauses arbeiten. (APA/dpa)

Share if you care.