Tiroler Zugspitzbahn: Brandursache geklärt

10. Februar 2003, 10:26
posten

Feuer war durch Speicherofen entstanden

Innsbruck - Die Ursache für den Brand in der Talstation der Tiroler Zugspitzbahn am vergangenen Donnerstag dürfte geklärt sein. Das Feuer war nach Angaben des Betriebes vermutlich durch einen Speicherofen im Bürotrakt entstanden.

Brandstiftung wurde durch die Gutachter der Landesstelle für Brandverhütung und die Gendarmeriekriminalabteilung ausgeschlossen. Die Seilbahngesellschaft will nun eine neue Pendelbahn zur Zugspitze errichten. Die Geschäftsführung rechnete damit, dass der Wiederaufbau sechs bis acht Monate in Anspruch nehmen wird.

Das Feuer war in den Morgenstunden ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. Die Talstation bei Ehrwald (Bezirk Reutte) wurde Anfang der neunziger Jahre neu errichtet. (APA)

Share if you care.