Im Balkanfieber

12. April 2008, 10:00
posten

Vier Wochen lang ist ein international besetzter Konzertreigen in Wien zu erleben - die fünfte Auflage des Festivals

Wien - Im "Balkan Fever" werden die BesucherInnen des gleichnamigen Festivals sein, wenn von 17. April bis 17. Mai bereits zum fünften Mal internationale KünstlerInnen im Rahmen des Konzertreigens in mehreren Wiener Veranstaltungsorten zu hören sind. "Was vor Jahren noch als Exotikum bestaunt wurde, ist zur Selbstverständlichkeit geworden, andererseits beobachten wir mit der größeren Breitenwirkung balkanischer und orientalischer Musikformen auch eine gewisse Verflachung und Kommerzialisierung der Szene", so der künstlerische Leiter Richard Schuberth. Das Festival "Balkan Fever" setze natürlich weiterhin auf "stilistische Vielfalt, Transnationalität und Qualität".

Eine Auswahl von Künstlerinnen beim Festival: die kosovarische Jazzsängerin und Schriftstellerin Irina Karamarković (mit L.A. Big Band am 24.4.) oder Nataša Mirković De Ro (vielseitige Sängerin aus Sarajevo, 1.5.).

 

  • Irina Karamarkovic 
(Foto: Horst Marka)
    foto: horst marka
    Irina Karamarkovic (Foto: Horst Marka)
Share if you care.