Rolls-Royce gegen Bentley

9. Februar 2003, 16:50
posten

Ein Auto-Tausch der Queen kostet die Kleinigkeit von zwei Millionen Euro

London - Elizabeth II. (76), britische Queen, will sich eine zweite Bentley-Limousine aus dem Hause Volkswagen zulegen. Das erste Exemplar, das sie im vergangenen Jahr geschenkt bekam, habe ihr so gut gefallen, dass sie inzwischen noch eins davon bestellt habe, berichtete die britische Zeitung "The Mail on Sunday".

Im Tausch für den 1,3 Millionen Pfund (2,0 Millionen Euro) teuren und 3,5 Tonnen schweren Neuwagen sollen zwei von fünf Rolls-Royce der Königin ausgemustert werden. Auch diese britische Traditionsmarke gehört inzwischen einem deutschen Autohersteller, nämlich BMW. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Queen Elizabeth II mit ihrem "alten" Bentley. Er ist das Geschenk einiger Industrieller zum goldenen Jubiläum.

Share if you care.