Hemetsberger vor Sprung in den HVB-Vorstand

9. Februar 2003, 21:21
1 Posting

Das BA-CA-Vorstandsmitglied soll bis Jahresende Stephan Bub ersetzen - Eine endgültige Entscheidung steht noch aus

Wien - Bank-Austria-Creditanstalt-Vorstand Willi Hemetsberger (44) könnte demnächst in den Vorstand der Münchner HypoVereinsbank aufrücken. Hemetsberger soll den spätestens mit Jahresende 2003 scheidenden HVB-Vorstand Stephan Bub ersetzen, berichtet das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner Montag erscheinenden Ausgabe. HVB-Konzernsprecher Thomas Pfaff wollte die bevorstehende Personalrochade jedoch nicht kommentieren. "Es gibt keine Entscheidung." Hemetsberger wäre neben HVB-Vorstandssprecher Dieter Rampl und BA-CA-Chef Gerhard Randa der dritte Österreicher im künftig sechsköpfigen HVB-Vorstand.

Personelle Änderungen kündigen sich laut "profil" auch im Vorstand der Bank Austria Creditanstalt an. Nachdem Vorstandsvorsitzendem Gerhard Randa in München zusätzliche Aufgaben übertragen wurden, soll nun der für Osteuropa zuständige Bereichsleiter Willibald Cernko in den BA-CA-Vorstand einziehen, um Randa zu entlasten. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.