Rumänien könnte ABC-Einheit für den Irak-Krieg bereit stellen

8. Februar 2003, 12:21
2 Postings

USA stellten entsprechende Anfrage nach der 70 Mann starken NATO-taugliche Truppe

Bukarest - Rumänien könnte den USA für einen möglichen Irak-Krieg eine auf chemische, bakterielle und nukleare Dekontamination spezialisierte Militäreinheit zur Verfügung stellen.

Die USA haben nach Angaben der Tageszeitung "Evenimentul Zilei" vom Samstag bereits einen diesbezüglichen Antrag an die Behörden in Bukarest gestellt. Es handele sich um eine 70 Mann starke NATO-taugliche Truppe, die Rumänien bereits im vergangenen Jahr als seinen Beitrag zur Bekämpfung des internationalen Terrorismus angeboten hatte.

Am Montag will der Oberste Verteidigungsrat des Landes unter Vorsitz des Staatspräsidenten Ion Iliescu über eine eventuelle Beteiligung Rumäniens an einem Irak-Krieg entscheiden. Eine Entsendung von Soldaten in die Krisenregion müsste anschließend vom Parlament bewilligt werden. Rumänien erhielt im Herbst 2002 hauptsächlich infolge der Unterstützung der USA eine Einladung zum NATO-Beitritt. Das Land strebt auch den Beitritt 2007 zur Europäischen Union an. Rumäniens Haltung in der Irak-Frage ist eine Gratwanderung. Nach Worten von Staatspräsident Ion Iliescu habe Rumänien aber auf jeden Fall eine "moralische Verpflichtung" gegenüber den USA. (APA/dpa)

Share if you care.