Teil der Tragfläche gefunden

7. Februar 2003, 22:48
posten

"Äußerst wichtiges Stück"

Washington - Suchtrupps haben knapp eine Woche nach dem Absturz der Raumfähre "Columbia" in Texas ein möglicherweise entscheidendes Wrackteil gefunden. Es handele sich um ein Stück der Tragfläche, teilte die Weltraumbehörde NASA am Freitag in Washington mit. Die Ermittler konzentrieren sich bei der Ursachenforschung auf den linken Tragflügel, dessen Sensoren Minuten vor dem Absturz am vergangenen Samstag einen kräftigen Temperaturanstieg registriert hatten.

"Wir sind noch nicht sicher, welche Tragfläche es ist. Wegen der Anomalien, die wir beim Sinkflug im der linken Tragfläche hatten, ist aber klar, dass dieses Stück äußerst wichtig ist", sagte Michael Kostelnik, der stellvertretende Leiter des NASA-Programms für die bemannte Raumfahrt.

An dem gefundenen Wrackteil seien noch einige der Hitze abweisenden Kacheln enthalten, die die Ermittler besonders interessieren. Wenn einige der Kacheln im Flug verloren gingen, könnte die Hitze beim Wiedereintritt der Raumfähre in die Erdatmosphäre ein Loch in das Aluminiumgehäuse gebrannt und damit den Absturz verursacht haben. (APA/dpa)

Share if you care.