Vier Schwerverletzte bei Explosion im Jemen

7. Februar 2003, 20:04
posten

Sprengsatz detonierte in der Nähe der Geheimdienstzentrale - Eine Festnahme

Sanaa - Bei einer Explosion in der Nähe der jemenitischen Geheimdienstzentrale sind am Freitag vier Passanten schwer verletzt worden. Die Polizei nahm einen Verdächtigen fest, wie die Behörden in Sanaa mitteilten.

Angaben über den möglichen Hintergrund der Explosion, die sich in der Nähe eines belebten Marktes der Hauptstadt ereignete, wurden zunächst nicht gemacht. Die Verletzten wurden ins Krankenhaus gebracht. (APA/AP)

Share if you care.