Revival für Cosmos New York?

7. Februar 2003, 16:59
posten

Altmeister Pele arbeitet daran - 2004 könnte es den Klub wieder geben

Rio de Janeiro - Der frühere brasilianische Weltstar Pele will den Verein Cosmos New York "wiederbeleben". Wie Medien in Brasilien am Freitag unter Berufung auf Geschäftspartner der 62-jährigen Fußball-Legende berichteten, wurden bereits entsprechende Verhandlungen mit einer Investorengruppe aus den USA aufgenommen. "Das Projekt könnte schon 2004 verwirklicht werden", erklärte der Direktor der Sportmarketing-Firma "Pele Pro", Celso Grellet.

"Pelé Pro" verhandelt nach eigenen Angaben mit der US-Firma AEG (Anchutz Entertainement Group), die sechs Klubs aus der Major Soccer League (MSL) in den USA besitzt. AEG habe eine Lizenz zur Gründung eines Vereins in New York und "Pele Pro" besitze die Rechte über den Namen Cosmos. AEG-Präsident Tim Lewick sei von der Idee begeistert. Pele hatte zum Abschluss seiner Karriere zwischen 1975 und 1977 selbst für Cosmos gespielt. Der Klub existierte zwischen 1971 und 1984.(APA/dpa)

Share if you care.