Neuer Ferrari schön schnell

12. Februar 2003, 16:16
8 Postings

Michael Schumacher fuhr gleich am ersten Testtag mit dem Modell 2003 einen Streckenrekord in Fiorano

Fiorano - Michael Schumacher kann sich über eine äußerst erfolgreiche "Jungfernfahrt" mit dem neuen Ferrari F2003 GA freuen. Der Formel-1-Weltmeister erzielte gleich am ersten Test-Tag mit dem am Freitag der Öffentlichkeit präsentierten Boliden einen eindrucksvollen Streckenrekord. Auf dem Ferrari-eigenen Kurs in Fiorano unterbot der fünffache Champion am Dienstag in 57,045 Sekunden seine eigene Bestmarke (57,476) aus dem Juli 2002 überraschend deutlich. (APA/dpa)

Link

Ferrari

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.