Kündigungswelle bei One

7. Februar 2003, 16:03
posten

Neue Kampagne von freude ruft Unternehmer auf zu kündigen und zu One zu wechseln - Das "Making of" des TV-Spots als Ansichtssache

Neue One-Business-Kampagne: freude ruft in Fernsehspots, Anzeigen und im Hörfunk alle Unternehmer auf, "endlich etwas gegen zu hohe Kosten zu tun, zu kündigen und zu One zu wechseln.

Nach einer ersten Welle, in denen in Fernsehspots und Anzeigen Unternehmer "schriftlich" zur Kündigung und zum Wechsel zu One aufgefordert wurden, folgt nun der Beweis im Fernsehen: Ein Unternehmer erzählt seinen Mitarbeitern, dass er kündigt.

Der Spot wurde bei Mediaprint gedreht, Josh Josimovic zeichnete für Regie und Kamera verantwortlich. Radiospots sowie Anzeigen sind bereits on air. Umgesetzt wird das Angebot auch in Form des berühmtberüchtigten "blauen Briefes" auf Tip-On Anzeigen und am POS.

Credits

Auftraggeber: Connect Austria GmbH
Kommunikationsleitung: Alexandra Hofer
Agentur: freude – Hagmann und Zündel GmbH
Beratung: Andrea Posch
Kreation: Sandra Berchtold, Mag.Oscar Habermaier, Wolfgang Hagmann, Thomas Krutt, Judith Mullan, Rudolf Zündel
Art Buying: Eva-Maria Walch
Filmproduktion: Neue Sentimental Werbefilm GmbH
Regie/Kamera: Josh Josimovic

(ae)

  • Artikelbild
    foto: freude
Share if you care.