Macintosh, sehr durch

7. Februar 2003, 12:04
4 Postings

PowerBook G4 funktioniert auch noch nach 20 Minuten bei 200 Grad im Backrohr...

Bild 1 von 3

Heiß

Apple-UserInnen sind ja bekannt dafür immer wieder recht ausgefallene Einsatzgebiete für ihre geliebten Rechner zu finden - es sei nur an das MacQuarium oder die Mac Bong erinnert - doch auch der experimentelle Drang dürfte bei dieser Spezies der ComputerbesitzerInnen nicht gerade unterdimensioniert ausgefallen sein.

So berichtet ein Apple-Händler auf seiner Webpage über ein besonders ausgefallenes Beispiel: So sei eines Tages eine Frau in den Laden gekommen, die eine Reparatur für ihr Powerbook G4 haben wollte, so weit nichts ungewöhnliches. Doch schon bald stellte sich heraus, dass die Frau ihren Mac 20 Minuten lang im Ofen bei 200 Grad "gebacken" hatte, was der Grund dafür gewesen sein mag, bleibt allerdings im Dunkeln.

Ob diese Geschichte nun wahr ist, oder ein Mac Händler selber mal herum experimentiert hat, sei dahin gestellt, auf jeden Fall waren die Ergebnisse dieses ungewöhnlichen Rechnereinsatzes...

Share if you care.