Porr-Vorstand soll erweitert werden

6. Februar 2003, 14:34
posten

Aufstockung der Führung soll Verkaufsspekulationen beenden

Wien - Der Vorstand des Baukonzerns Porr AG soll erweitert werden. Wie das Nachrichtenmagazin "Format" in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, werden der frühere Rapid-Präsident Peter Weber (53) sowie der derzeitige Finanzvorstand der Teerag-Asdag, Helmut Mayer (50), neu in den Vorstand der Porr AG einziehen. Generaldirektor Horst Pöchhacker bleibe. Die Aufstockung der Porr-Führung beendet laut "Format" vorerst die Spekulationen um einen Verkauf der Gruppe. Jetzt wolle man die stillen Reserven selbst verwerten.

Die Bestellung Webers erfolge auf Betreiben der Bank Austria, die ihre frühere Porr-Beteiligung in eine Stiftung eingebracht habe und größter Kreditgeber des Bauunternehmens sei. Weber habe bisher die Immobilien-Holding geleitet, die ebenfalls einer Bank-Austria-Stiftung gehöre. Einen Kommentar habe Weber mit dem Hinweis verweigert, "dass die Entscheidung des Aufsichtsrates noch aussteht."

AR-Vorsitzender Hans Mayr wollte die Veränderungen im Porr-Vorstand am Donnerstag auf APA-Anfrage "weder dementieren noch bestätigen". Generaldirektor Pöchhacker war für eine Stellungnahme vorerst nicht erreichbar.(APA)

Link

Porr

Share if you care.