Ich Mensch, du Individuum

10. Februar 2003, 13:44
posten

Die wahren Inszenierungskünstler arbeiten heute für große Konzerne. Sie entwerfen keine Produkte, sondern Warenwelten als Lebensvisionen. Der italienische Modekonzern Diesel hat sich in den vergangenen Jahren dabei eine besonders hippe Aura zugelegt, berichtet Stephan Hilpold

diesel
Bild 1 von 18

Das kleine Geschäft schaut so gar nicht nach Diesel aus. Hier, in einem der verwinkelten Gässchen Venedigs, hat sich selbst ein Diesel-Store den Look der 80er-Jahre erhalten. Voll gestopfte Schaufenster, markante Logos, aufgedonnerte Verkäuferinnen, seichte PopmMusik. Als befinde man sich auf einer kleinen Zeitreise. Als sei Diesel nicht einer jener Konzerne, die bereits seit langem im Millennium neuartiger Markenversprechen angekommen sind.

Share if you care.