Wieder Rauch in der U3

6. Februar 2003, 10:54
1 Posting

Vermutlich hat ein Kurzschluss die Rauchentwicklung in der Fahrerkabine ausgelöst

Wien - Vermutlich ein Kurzschluss hat am Donnerstag, früh einen Zwischenfall auf der Linie U3 ausgelöst.

In der Fahrerkabine kam es zu einer Rauchentwicklung, worauf die Garnitur gegen 5.30 Uhr in der Station Kardinal Nagl Platz gestoppt wurde. Laut einer Sprecherin der Wiener Linien bestand keine Brandgefahr. (APA)

Share if you care.