Papandreou nach Treffen mit Powell: Zeit für den Irak läuft ab

6. Februar 2003, 09:52
posten

Arabische Staaten können Krieg durch Mithilfe noch abwenden

Athen - Nach Ansicht des griechischen Außenministers und EU-Ratsvorsitzenden Giorgos Papandreou läuft die Zeit für den irakischen Machthaber Saddam Hussein ab. Die Europäische Union fordere das Regime in Bagdad auf, "voll und ganz" zu kooperieren und die dem Irak gestellten Fragen zu beantworten, sagte Papandreou nach einem Treffen mit US-Außenminister Colin Powell in New York am Donnerstag der halbamtlichen griechischen Nachrichtenagentur ANA.

Papandreou äußerte die Hoffnung, dass andere arabische Staaten dazu beitragen würden, dass der Irak die notwendigen Antworten geben werde. "Ich glaube, die Führungen der arabischen Staaten können dazu beitragen. Dann könnten wir einen Krieg abwenden", sagte Papandreou. Die EU unterstütze die Mission von UN-Chefinspekteur Hans Blix und dem Chef der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEO), Mohammed el Baradei". (APA/dpa)

Share if you care.