Neuer Direktor des Tiroler Landesrechungshofes angelobt

5. Februar 2003, 12:23
posten

Die vom Kontrollamt in den Rechnungshof umgewandelte Einrichtung startet mit 1. März

Innsbruck - Im Tiroler Landtag ist am Mittwoch der Direktor des neu eingerichteten Landesrechnungshofes, Klaus Mayramhof, durch Landtagspräsident Helmut Mader (V) angelobt worden. Die vom Kontrollamt in den Rechnungshof umgewandelte Einrichtung startet mit 1. März.

Mayramhof war seit 1. Jänner 2001 Kontrollamtsdirektor. Der 51-jährige Jurist schlug zunächst die Ausbildung als Rechtsanwalt ein und absolvierte die Rechtsanwaltprüfung im Jahre 1982. Seit 4. September 1983 arbeitete Mayramhof im Landesdienst und wurde auf Grund seiner Ausbildung der Abteilung Justiziarat zugeteilt. Seit 1989 war er in diesem Bereich auch Stellvertreter. Außerdem war er Vorsitzender der nach den Hochbaurichtlinien des Landes eingerichteten Projektkommission und der Raumkommission. (APA)

Share if you care.