Hotelkette Accor mit leichtem Umsatzrückgang

5. Februar 2003, 10:50
posten

Paris - Die französische Hotel- und Freizeitkette Accor SA, die auch in Österreich 21 Hotels betreibt, hat im Vorjahr einen Umsatzrückgang von 2,1 Prozent auf 7,14 Mrd. Euro verzeichnet. Ihr Nettoergebnis vor Steuerabfertigung dürfte "trotz einer Konjunkturlage, die weniger günstig als erhofft war", entsprechend den Prognosen 700 Mio. Euro erreichen, teilte die Betriebsleitung mit. Ohne Wechselkurseinflüsse ist der Umsatz im Jahresvergleich um 0,9 Prozent und im letzten Quartal um 3,8 Prozent gestiegen.(APA)

Link

Accor

Share if you care.