Palästinensische Sicherheitskräfte sollen Angriffe auf Israel verhindern

4. Februar 2003, 20:35
6 Postings

"Vorwände für Eskalation der Aggression sollen ausgeschaltet werden" - Sharon skeptisch

Gaza - Palästinensische Sicherheitskräfte sollen nach offiziellen Angaben im Gaza-Streifen militante Palästinenser daran hindern, Raketen und Granaten auf Israel und israelische Siedlungen in den Palästinenser-Gebieten abzufeuern.

"Wir versuchen, jeden Vorwand auszuschalten, den Israel nutzen könnte, um seine Aggression gegen den Gaza-Streifen eskalieren zu lassen", sagte ein Sprecher der Sicherheitskräfte am Dienstag in Gaza-Stadt. Israel hat auf solche Attacken in der Vergangenheit mit militärischen Vorstößen in den Gaza-Streifen reagiert. Zuletzt waren bei einem solchen Angriff 13 Palästinenser getötet worden.

Die Patrouillen seien in dieser Woche eingesetzt worden, sagte der Sprecher weiter. Nach Angaben eines anderen hochrangigen palästinensischen Sicherheitsbeamten wurden auf diese Weise bereits mehrere Raketenangriffe verhindert.

Ein Sprecher von Israels Ministerpräsident Ariel Sharon sagte, die Friedensbemühungen der Palästinenser würden daran gemessen, ob es gelänge, alle Raketenangriffe zu stoppen. Er bezweifelte jedoch die Ernsthaftigkeit der palästinensischen Initiative. "Denn es gab schon viele Verlautbarungen über den Stopp von terroristischen Aktivitäten aller Art und nichts ist geschehen", sagte der Sprecher. "Die Bemühungen werden fehlschlagen, wenn Israel sie nicht anerkennt", sagte dazu der palästinensische Sprecher.

Die israelische Armee hat nach eigenen Angaben noch keinen Rückgang der Raketenangriffe festgestellt. Es werde jedoch untersucht, ob Soldaten vor Ort die palästinensische Initiative bestätigen könnten. Bei den Raketen- und Granatenangriffen waren bislang nur wenige Menschen verletzt worden, die Schäden blieben insgesamt gering. Israel hat die Palästinenser-Behörden wiederholt dazu aufgefordert, gegen Anschläge militanter Palästinenser vorzugehen, die den seit mehr als zwei Jahren andauernden Aufstand der Palästinenser anführen. (APA/Reuters)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Abschuss einer palästinensischen "Qassam"-Rakete

Share if you care.