Israel überweist Palästinensern eingefrorene Millionen

4. Februar 2003, 19:24
posten

Autonomiebehörde rechnet mit Rückzahlung aller ihr zustehender Gelder bis Jahresende

Gaza/Jerusalem - Israel hat der palästinensischen Autonomiebehörde eingefrorene Gelder in Millionenhöhe überwiesen. Die Tranche betrage 59 Millionen Dollar (etwa 54,5 Millionen Euro), sagte der palästinensische Finanzminister Salam Fayad am Dienstag. Nach seinen Angaben will Israel bis Ende des Jahres die gesamten der Autonomiebehörde zustehenden Gelder auszahlen.

Israel hält derzeit nach palästinensischer Einschätzung bis zu 1,5 Milliarden Dollar zurück. Die Einnahmen stammen unter anderem aus israelischen Schutzzöllen sowie aus der Lohnsteuer, die in Israel beschäftigte Palästinenser zahlen müssen. Israel und die USA hatten sich nach einem Bericht des israelischen Fernsehens vor etwa einem Monat auf die Modalitäten der Auszahlung geeinigt. (APA)

Share if you care.