Alter/n als kulturelle Tatsache

8. Februar 2008, 10:00
posten
Bild 1 von 25

Alter/Altern

Simone de Beauvoirs letzte philosophische Studie galt dem Thema Alter. Radikal fordert sie darin, das Schweigen um diese Thematik zu brechen.Während jedoch ihr Hauptwerk "Das andereGeschlecht" (1949) weltweit große Beachtunggefunden hat, blieb ihre Studie "Das Alter" (1970)bis auf den heutigen Tag wissenschaftlichweitgehend unaufgearbeitet.

Die Konferenz "Alter/Altern" am 22. und 23. Februar in Wien setzt sich zum Ziel, die philosophischen, feministischen und gesellschaftsrelevanten Implikationen dieser Studie sichtbar zu machen.

Link: Das Programm zur zweitägigen Konferenz am Universitätscampus in Wien, Aula, Hof 1, Spitalgasse 2, 1090 Wien
Share if you care.