Crime Time

4. Februar 2003, 13:10
posten

"Es war einer diesen schwülen bleischweren Nachmittage im August. Die Stadt lag wie ausgestorben unter einer Glocke aus Dunst. Privatdetektiv Schober saß in seinem Büro. Auf der zerschrammten Platte des Schreibtisches befanden sich außer den Füßen des Besitzers noch ein Telefon und ein Durcheinander an wichtigen Unterlagen. Die Stille des Augenblickes wurde nur unterbrochen durch das Surren eines altersschwachen Ventilators. Die letzte Zigarette Flirt Filter lag ausgedrückt in einem großen überquellenden Aschenbecher. Die halbleere Flasche Kräuterbitter erinnerte ihn an bessere Zeiten. Er begann zu reflektieren und schwelgte in Erinnerungen..."

In Szene gesetzt und welturaufgeführt von Petra Öllinger und Georg Schober. (Ankündigung/red)

22.02.2003
19.30 Uhr
Cafe Ephata
Garbergasse 14
1060 Wien
Share if you care.