Französische Umweltgruppen rufen zu "Handy-Streik" auf

4. Februar 2003, 13:02
posten

Wollen gegen "gesundheitsschädliche Mobilfunktechnologie" protestieren

Französische Umweltgruppen haben für diesen Donnerstag zu einem "Handy-Streik" aufgerufen. Sie wollen damit gegen die ihrer Ansicht nach gesundheitsschädliche Mobilfunktechnologie protestieren.

Mehr Umsicht

Auf Politiker und Mobilfunkbetreiber müsse Druck ausgeübt werden, damit umsichtiger bei der Entwicklung dieser Technologie vorgegangen werde, begründeten die Umweltschützer ihren Aufruf zu einem Tag ohne Handy-Gespräche. Sie sind nach Angaben vom Dienstag in Paris vor allem gegen Mobilfunk-Antennen in der Nähe von Schulen und anderen "sensiblen Zonen". Zum "Streik" aufgerufen hat unter anderem die Organisation "Agir pour l'environnement" (Handeln für die Umwelt).(APA/dpa)

Share if you care.