Auch Mandrake beschränkt Produkt-Support

4. Februar 2003, 12:18
posten

12 Monate regulärer und 18 Monate Basis-Support – mindestens 24 Monate für Serverprodukte

Nach Red Hat schränkt mit MandrakeSoft nun ein weiterer großer Linux-Distributor die "Lebenszeit" seiner Produkte ein. Konkret bedeutet dass, das die normalen Desktop-Produkte zwölf Monate lang normalen und 18 Monate Basis-Support erhalten. Für Server-Produkte wird hingegen mindestens ein Support von 24 Monaten versprochen.

Klarheit

MandrakeSoft sieht darin keine Einschränkung des eigenen Services, schon jetzt werde der Support für ältere Produkte in einem ähnlichen Zeitrahmen eingestellt, da sonst zu viele verschiedenen Versionen zu betreuen wären, der Plan soll nur AdministratorInnen und UserInnen eine klare Rechtlinie für ein anstehendes Upgrade bieten.

Für die bereits am Markt befindlichen Produkte sieht der Zeitplan entsprechend folgendermassen aus:

Produkt:
Desktop Updates / Basis Updates

Mandrake Linux 7.2:
sofort / 31. März 2003

Mandrake Linux 8.0:
sofort / 31. März 2003

Mandrake Linux 8.1:
31. März 2003 / 31. März 2003

Single Network Firewall 7.2:
n/a / 1. Juni 2003

Mandrake Linux 8.2:
31. März 2003 / 30. September 2003

Mandrake Linux 9.0:
30. September 2003 / 31. März 2004

Multi Network Firewall 8.2:
n/a / 12. Dezember 2004

(red)

Share if you care.