OMV macht "Tank TV"

5. Februar 2003, 11:53
posten

"Multimedia Tankstellen" in Simmering und Donaustadt

Nach dem Mineralölkonzern BP platziert nun auch die OMV Videobildschirme an ihren Zapfsäulen. An zwei Stationen in Wien-Donaustadt und Simmering läuft bis Juni 2003 ein Testbetrieb der "multimedialen Tankstelle". Geboten werden auch Internet-Terminals in den Shops sowie Video-Informationen auf Großbildschirmen. Konzipiert und umgesetzt wurde Tank TV von holzuber| impaction. Mittelfristig ist eine Ausweitung der Aktion auf 40 Tankstellen geplant, teilte die OMV mit.

"Tank TV" wird an der Breitenleerstraße B 302/Ost in der Donaustadt und der Etrichgasse in Simmering angeboten. Das eigens entworfene Programm samt Produktinformationen und aktuellen Sonderangeboten soll dabei die Wartezeit während des Tankens verkürzen. An den Internet-Stationen können Gratis-Mails und Grußkarten samt Foto verschickt werden, auch die Nutzung von Routenplanern ist möglich. (APA/red)

Share if you care.