Neue Internet-Dienstleistungen für KMU im Burgenland

3. Februar 2003, 17:44
posten

IT-Land GmbH als neuer Komplettanbieter im Internetbereich gegründet - Eigenes EU-Förderprogramm für "Innovative Maßnahmen"

Mit der IT-Land Internet Technologie Burgenland GmbH hat sich im Technologiezentrum Eisenstadt eine neu gegründete Firma etabliert, die ihren Kunden - vorrangig kleine und mittlere Unternehmen (KMU) - innovative EDV-Anwendungen und Dienstleistungen über das Internet anbietet. Die Firma ist noch jung, verfügt aber über viel Know-how, vereinigt sie doch die Kernkompetenzen von drei erfolgreichen burgenländischen Unternehmen: der Firma bit-Studio, der KUB Consulting GmbH und dem Unternehmensberater und IT-Consultant Franz Fröhlich, der auch als geschäftsführender Gesellschafter der IT-Land GmbH fungiert.

"Wir verstehen uns als Internet Technologie Unternehmen und wollen Komplettanbieter für alle Firmen und die öffentliche Verwaltung sein", sagte Fröhlich Montag Nachmittag bei der Präsentation der IT-Land GmbH in Eisenstadt. Der Spektrum der Dienstleistungen im Internet-Bereich reicht von Beratung über Implementierung, Betrieb und Unterstützung. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Bereitstellung von Anwendungen über das Internet, das Application Service Providing (ASP).

"Was die Internet Service Provider für das Netz gemacht haben, machen die Application Service Provider für die Software", erläuterte Gert Adamek von der Donauuniversität Krems bei der Firmenpräsentation.

Die IT-Land GmbH will mit ihren Angeboten dazu beitragen, burgenländische Klein- und Mittelbetriebe wettbewerbsfähiger zu machen und damit den Wirtschaftsstandort zu stärken. Auf Grund einer sehr attraktiven EU-Förderung für "Innovative Maßnahmen" sei gerade jetzt der richtige Zeitpunkt für Unternehmen, Internet-Auftritte und ASP-Leistungen in Angriff zu nehmen, ist Fröhlich überzeugt.

Laut LH Hans Niessl (S) ist das neue Förderprogramm für "Innovative Maßnahmen" mit knapp 4,2 Mio. Euro dotiert. Die Förderhöhe beträgt bis zu 70 Prozent und die Nachfrage ist groß. Die ersten 40 Projekte mit einem Investitionsvolumen von mehr als 200.000 Euro wurden bereits positiv beurteilt.(APA)

Share if you care.