Vodafone gibt Anleihe über 1,4 Mrd. Euro aus

3. Februar 2003, 15:20
posten

Nominal zu 4,25 Prozent verzinst

Der nach Marktkapitalisierung weltgrößte Mobilfunkanbieter Vodafone hat am Montag 1,4 Mrd. Euro am Kapitalmarkt aufgenommen. Das in Großbritannien ansässige Unternehmen habe eine nominal zu 4,25 Prozent verzinste (Kupon) Anleihe mit Fälligkeit am 27. Mai 2009 begeben, teilte die allein das Bankenkonsortium anführende (Lead) Deutsche Bank am Montag mit.

Der Ausgabepreis beträgt den Angaben zufolge 99,289 Prozent. Daraus ergebe sich ein Renditevorsprung (Spread) von 84 Basispunkten zur im Jänner 2009 auslaufenden Bundesanleihe mit einem Kupon von 3,75 Prozent. Die Ratingagentur Moody's bewertet die langfristigen Schuldenemissionen von Vodafone mit der Note "A2", Standard & Poor's entsprechend mit "A".(APA/Reuters)

Share if you care.