AirCall übernimmt Nextra

3. Februar 2003, 14:56
posten

Markennamen des Internetproviders soll weitergeführt werden

Marke soll weitergeführt werden

Wien - Der norwegische Telekomkonzern Telenor verkauft seine Österreich-Tochter Nextra, die als Internetprovider tätig ist, an die zur US-Firma Jordan Industries gehörende AirCall. Dies teilte Nextra in einer Pressemitteilung mit. AirCall bietet in Österreich Callcenter- und Internetproviderdienste an. Der Markenname Nextra solle weitergeführt werden. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Siebte Übernahme

Die Transaktion sei bereits die siebte Übernahme der 1999 in Österreich gegründeten AirCall. Telenor setze mit dem Verkauf die Strategie der Profitabilitätssteigerung durch eine Fokussierung auf Kernmärkte und -geschäftsbereiche kontinuierlich fort. Die Aktivitäten von Nextra und AirCall sollen im ersten Halbjahr 2003 konsolidiert werden. (APA)

Share if you care.