Klubobmann Schweitzer: "Kein Kommentar"

3. Februar 2003, 14:38
1 Posting

"Diskussionen zwischen einzelnen Personen wird es immer geben"

Wien - Äußerst zurückhaltend kommentiert FP-Karl Schweitzer das Rumoren in der Salzburger FPÖ. "Diskussionen zwischen einzelnen Personen wird es immer geben", so Schweitzer gegenüber der APA. Angesprochen auf Gerüchte über eine mögliche Parteispaltung meinte er: "Ich kommentiere nicht jedes Latrinengerücht."

Die Chancen seiner Partei auf eine Regierungsbeteiligung will Schweitzer weiterhin nicht beziffern. Die so genannten "vertiefenden Expertengespräche" mit der ÖVP hätten zumindest in seinem Bereich (Bildung) bereits stattgefunden. Da die Gespräche, etwa über ein neues Gehaltsschema, sehr weit ins Detail gegangen seien, habe man aber entscheiden, "dass noch mehr Datenmaterial notwendig ist". (APA)

Share if you care.