Michaela Adami-Schrott

3. Februar 2003, 14:38
posten

... übernimmt Leitung von chello Zentraleuropa

Veränderungen im Management bei ´chello: Michaela Adami-Schrott steigt vom Markteting and Sales Director zum Regional Director Central Europe der chello broadband gmbh auf.

Als Geschäftsführerin für Österreich, Ungarn und Polen ist Adami-Schrott für die Betreuung der Distributionspartner (in Österreich ist Breitband Internet von chello bei UPC Telekabel sowie Telesystem Tirol erhältlich) für rund 200.000 Kunden im zentraleuropäischen Raum verantwortlich. (ae)

Share if you care.