Gefangenenrevolte in Israel

2. Februar 2003, 21:38
3 Postings

Palästinensische Gefangene protestierten gegen Haftbedingungen - Elf Menschen verletzt

Jerusalem - Bei einer Gefangenenrevolte in einem Militärgefängnis in Israel sind zehn palästinensische Häftlinge und ein israelischer Soldat leicht verletzt worden. Nach Militärangaben gingen die Ordnungskräfte am Sonntag mit Tränengas gegen die protestierenden Gefangenen im Lager Keziot in der Negev-Wüste vor. Nach anderthalb Stunden habe sich die Situation wieder beruhigt.

Eine palästinensische Gefangenenvereinigung teilte mit, die Häftlinge hätten gegen ihre schlechte Behandlung protestieren wollen. Das Lager Keziot im Süden Israels war vor einem Jahr eingerichtet worden. Es besteht vor allem aus Zelten. (APA/AFP)

Share if you care.