Starker Saisonstart von Riebenbauer

2. Februar 2003, 18:26
posten

Der Wiener Sprinter belegte bei der italienischen Straßen-Saisoneröffnung Rang drei

Mailand - Werner Riebenbauer ist der Start in das neue Radjahr und der erste Auftritt für sein dänisches Fakta-Team glänzend gelungen. Der Wiener Sprinter belegte am Sonntag beim Auftakt zur italienischen Straßen-Saison, dem GP Costa degli Estruschi (190 km), den dritten Rang und musste nur dem mehrfachen Tour-de-France-Etappensieger Jaan Kirsipuu (Estland) und Fred Rodriguez (USA) den Vortritt lassen.

Riebenbauer, der einen Trainingssturz am Freitag mit Abschürfungen glimpflich überstanden hatte, freute sich über die Unterstützung seiner neuen Teamkollegen und lobte das Umfeld im Rennstall des Sportlichen Leiters Kim Andersen. Nächster Auftritt des Olympia-Fünften in Madison ist der Stern von Besseges (FRA) von Mittwoch bis Sonntag. (APA)

Share if you care.