Aussteller schwänzen Cebit

2. Februar 2003, 17:58
posten

Nur noch 6.500 Teilnehmern erwartet - Im Falle eines Irak-Kriegs weiter Absagen wahrscheinlich

Frankfurt/Main - Die Cebit bekommt die Wirtschaftsflaute mit voller Wucht zu spüren: Waren vergangenes Jahr noch knapp 8.000 Aussteller bei der weltgrößten IT-Messe vertreten, so rechnen die Veranstalter für den März 2003 nur noch mit 6.500 Teilnehmern, wie die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" berichtet.

"Und im Falle eines Irak-Krieges sind weitere Absagen wahrscheinlich", zitiert die Zeitung einen Sprecher der Deutschen Messe. Besonders kleine und mittlere Unternehmen sparen sich nach seinen Worten den Besuch der Ausstellung. An den belegten Flächen werde sich dagegen kaum etwas ändern.(APA/AP)

Link

Cebit

  • Artikelbild
    foto: epa/jensen
Share if you care.