Israel bildet laut Berichten indische Soldaten aus

2. Februar 2003, 17:17
1 Posting

Kampf gegen moslemische Extremisten im Kachmir soll geübt werden

Neu Delhi - Die indische Armee wird nach einem Medienbericht 3.000 Soldaten zur Ausbildung nach Israel entsenden. Die Mitglieder von Sondereinheiten sollen dort die Bekämpfung islamistischer Extremisten in Kaschmir üben, wie die Nachrichtenagentur PTI am Sonntag meldete. Beide Seiten hätten darüber hinaus eine Vereinbarung über rund 30 Millionen Dollar (Euro) zur Ausrüstung der Spezialeinheiten mit leichten Waffensystemen unterzeichnet.

Indien wirft dem Nachbarstaat Pakistan vor, militante Islamisten auszubilden, mit Waffen auszurüsten und in die zwischen beiden Ländern umstrittene Region Kaschmir zu entsenden. Pakistan hat diese Vorwürfe zurückgewiesen. (APA/AP)

Share if you care.