UNO-Waffeninspektoren durchsuchen Molkerei im Irak

2. Februar 2003, 11:46
posten

Weitere Kontrollen in anderen Landesteilen

Bagdad/Kairo - Die UNO-Waffenkontrolleure haben am Sonntag neun Anlagen im Irak durchsucht, darunter auch eine Molkerei. Das teilte die für die Zusammenarbeit mit den Inspektoren zuständige Behörde in Bagdad mit. Weitere Kontrollen gab es in drei Fabriken des Rüstungsministeriums, die zum irakischen Raketenprogramm gehören, sowie in einem Lager des Ministeriums für Bewässerung.

Ein weiteres Inspektionsteam flog im Hubschrauber nach Bakuba rund 80 Kilometer nordöstlich von Bagdad und eine weitere Gruppe in Richtung syrische Grenze. Dort liegen unter anderem die bereits mehrfach kontrollierten Phosphatfabriken von El Kaim. (APA/dpa)

Share if you care.