USA wollen Irak zunächst unter Militärverwaltung stellen

2. Februar 2003, 11:42
13 Postings

Allierte sollen für eine gewisse Zeit Sicherheit gewährleisten

Kairo - Die USA wollen Irak nach einem Sturz von Machthaber Saddam Hussein zunächst unter Militärverwaltung stellen. Die US-Armee werde Irak "für eine gewisse Zeit" kontrollieren, wurde die Sicherheitsberaterin von US-Präsident George W. Bush, Condoleezza Rice, am Sonntag von der ägyptischen Regierungszeitung "El Ahram" zitiert.

Die Alliierten müssten die "Sicherheit gewährleisten, Gewaltakte verhindern, die Einheit des Landes wahren und sicherstellen, dass die humanitäre Hilfe das irakische Volk erreicht". Nach einer Übergangszeit sei das irakische Volk aber absolut in der Lage, "seine Geschäfte selbst zu führen", versicherte Rice. (APA/AFP)

Share if you care.