Ein E-Mail von Homer Simpson

2. Februar 2003, 09:03
2 Postings

Nach Ausstrahlung der E-Mail-Adresse des gelben "Duff-Fans" kam es zur Mail-Lawine

Laut einem Bericht von BBC sorgten "The Simpsons"-Fans in den USA für eine wahre E-Mail-Flut. Nach der Ausstrahlung der E-Mail-Adresse von Homer Simpson in einer der neuen Folgen der Springfielder-Familie sendeten tausende Fans ihre Mails ab und bekommen tatsächlich auch Post von Homer himself.

Homer antwortet

In der 14. Staffel der Simpsons die derzeit in den USA läuft, war kurz die E-Mail-Adresse von Homer Simpson zu sehen. Daraufhin schickten tausende Fans Nachrichten an "chunkylover53@aol.com" und bekammen auch wirklich eine Antwort von "Homer". Genauer gesagt vom Autor der Episode "The Dad Who Knew Too Little" - dieser loggte sich noch in der Nacht der Ausstrahlung ein und beantwortete die Fanmails. Laut eigene Auskunft wird er auch in nächster Zeit noch E-Mails beantworten.(red)

Share if you care.