Jahr der Ziege

4. Februar 2003, 12:05
posten

Das chinesische Neujahrsfest, mit dem in Macau am 2. Februar mit Feuerwerk und viel Getöse das Jahr der Ziege eingeläutet wird, ist das erste einer Reihe von Feierlichkeiten in der ehemals portugiesischen Kolonie. Neben Drachen- und Löwentänzen stehen dabei drei Tage lang ausgiebige Völlereien auf dem Programm. Aber auch in der Fastenzeit gibt es am Westufer des Perlflusses einiges fürs Auge: Bei der Prozession "Nosso Senhor dos Passos" gedenken Macaus Katholiken am 8. und 9. März der Passion Christi. (tapa, DER STANDARD/rondo/31/01/2003)
Info
www.macautourism.gov.mo

Share if you care.