Alles zum Abseilen

3. Februar 2003, 12:12
posten

Sieben Jahre lang wurde Odysseus der Sage nach hier gefangen gehalten. Die heutigen Besucher Gozos bleiben freiwillig

Sieben Jahre lang wurde Odysseus der Sage nach hier gefangen gehalten. Die heutigen Besucher Gozos bleiben freiwillig, um die kleine Schwesterninsel Maltas mit ihrem Hochplateau, Schluchten, Tafelbergen und Terrassenfeldern bei Wanderungen zu erkunden. Allein rund 1200 "Abseilingrouten" stehen für Outdoorfreaks zur Verfügung. Noch bis zum 31. Mai gibt es ein Aktiv-Arrangement im Deluxe-Doppelzimmer mit je
einem Tag wandern, klettern und mountainbiken sowie einem Tag im hoteleigenen Spa-Zentrum. (tapa, DER STANDARD/rondo/24/01/03)
Info: www.kempinski-gozo.com

Share if you care.