American Roadrush

    26. November 2005, 18:07
    2 Postings

    General Motors wird in naher Zukunft an die Wand gedrückt. Das wissen Experten. Die Zukunft ist Linie, gibt Kante, kann aber auch 16 Häferln haben. Das weiß General Motors. Detroit 2003: Motorshow wird Antwort ...

    Bild 1 von 18

    Es ist ein ... Auto?!?

    "Motown" Detroit lädt seit 7. Jänner zur Motorshow 2003. Live dabei waren vorerst Branchen-Vertreter und Medien, ab dem Wochenende darf sich dann das Publikum dem Ballyhoo der Blech-Couturiers hingeben. Voll in der Auslage: Die US-amerikanischen Hersteller, allen voran die "Big Three" General Motors, Ford und Chrysler. Sie bilden mit ihren jeweiligen Sub-Divisions das Rückgrat der nordamerikanischen Automobil-Industrie. Diese kämpft wie die Mitbewerber aus Europa und Japan gegen eine beharrliche Branchenkrise. In- und ausländische Hersteller mussten in den USA einen Verkaufsrückgang um 2,3 Prozent hinnehmen.

    Share if you care.